Yufuin – town walk

On the foot of Mount Yufu, surrounded by hills and forests lies the pleasant town of Yufu. On its edge is an impressive bamboo forest, too nice not too walk trough. Passing hidden houses between trees, lonely, holy figures and small creeks. Coming closer to town, crossing rice fields in front of double-peaked Mount Yufu and greeting locals. There’s also museums and exhibitions. For example the paintings of an old man who lived in an elderly home. Out of boring he start to paint in the age of 83 years. His painting of the landscapes of Yufuin are worth to see.

Am Fusse des Berges Yufu, inmitten einer hügeligen, bewaldeten Landschaft, liegt Yufu. Ob eine kleine Wanderung durch den nahen, dichten Bambuswald, über Reisfelder oder ein Spaziergang durch die Gassen; Yufu hat viele Ecken zu entdecken. Kulturellen Hunger kann man in Museen oder Ausstellungen stillen. Eindrücklich sind die Bilder eines Senioren, der aus Langweile mit 83 Jahren anfing die Umgebung von Yufu zu malen. Ihm zu Ehre werden nun alljährlich Malwettbewerbe für Senioren/innen ab 83 Jahren veranstaltet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s