Motorradtour 2018: Cote d’Azur; best of!

Es war spätabends, als mich auf dem Weg zum Flughafen Barcelona nochmals Zweifel beschlich. Bringt sie wirklich keinen Schalenkoffer mit? Werden wir das zusätzliche  Gepäck auf dem Motorrad unterbringen können?  Und wie werden wir auf dem Motorrad und unterwegs harmonieren? Entstanden ist die Idee einer gemeinsamen Reise aus einer Laune heraus. Im Gespräch über Photo Shooting, Camping und Motorradtour fiel die halb ernst – halb scherz gemeinte Einladung nach Südfrankreich, um die genannten Themen in einem zu verbinden. Und nun fahre ich in die einbrechende Nacht, um eine gesponnene Idee als lebende Realität abzuholen.

Die erste Bewährungsprobe bekam Anna gleich nach später Ankunft am Flughafen. Um Mitternacht mit aufgeladenem Gepäck die erste Motorradfahrt durch das nächtliche Barcelona zum nördlich gelegenen Campingplatz. Am nächsten Morgen dann umpacken und die Honda reisefertig machen, bevor wir das erste Mal einen Strand aufsuchten. Anna erwies sich dabei als Energiebündel, das mit anpacken kann. So erwies sie sich in den kommenden Tagen nicht nur als attraktives Fotomodell, sondern auch als praktische Camperin, spontane Reisende und guter Scout im Aufspüren von gutem und preiswerten Esslokalen. Also ein richtiger Glücksfall als Reisepartnerin.

Die Route führte der Küste entlang, bis an die französische Cote d’Azur. Kleine Dörfer wechseln sich mit felsigen Küstenabschnitte und noblen High-Society Städte ab. Cannes, St. Raphael, Nice und Monaco sind einige der wohlklingenden Namen, dessen Ruf in die weite Welt der Schönen und Reichen hallt. Sie warten mit teuren Shoppingmeilen auf, aber auch mit Kiesstrände und herrlich blau bis türkisfarbenem Meer. Aber lassen wir einfach einige Bilder sprechen…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s