Ost-Europa-Motorradtour #1 : Schweiz-Fürstentum Liechtenstein

Schon seit geraumer Zeit spukt mir diese Idee im Kopf herum: Meine altgediente Honda Varadero wieder einmal richtig ausfahren. Hinüber von den wohl bekannten Pässe, runter von den langweiligen Autobahnrouten, hinaus in neue, unbekannten Gefilden. Doch zuerst musste sie die verkehrstechnische, amtliche Prüfung bestehen, bekam ein gründliches Check-up in der Werkstatt und neue Reifen für die Fahrt. Der erste Reisetag konnte somit auch als Prolog verstanden werden. Mit vollem Gepäck ging’s ins benachbarte Fürstentum Liechtenstein. Eine Weindegustation in der Hofkellerei blieb mir verwehrt. Dafür gönnte ich mir ein Cappuccino gleich unter dem Schloss des Fürsten und sinnierte über Franz Kafkas gleichnamiger Erzählung nach. Franz Kafka, das wäre nun die Überleitung zur tschechischen Hauptstadt Prag, doch die muss warten. Erst sind noch schweizerische Werte zu besichtigen, wie der Heidibrunnen, das Schloss Werdenstein oder die brandneue Tamina-Brücke. Doch morgen geht’s richtig los, in Osten…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s