Die Wand eines Hostels / A backpacker hostels wall

Gleich neben dem Empfang des Hostels Pumas in Pretoria ( http://www.pumbas.co.za ) werden Gäste dazu aufgefordert mit Kreide ihre Träume auf die schwarze Wand zu schreiben. Die Worte „Bevor ich sterbe, will ich…“ wurden mit allgemeinen, aber auch witzigen Kommentaren vervollständigt wie: „…Haschisch mit (Südafrikas Präsident) Zuma rauchen“, „…den Mond berühren“ oder „…meine Jungfräulichkeit verlieren“

Next to the reception of the backpacker hostel Pumba in Pretoria ( http://www.pumbas.co.za ) is a wall full of written down wishes. The guests are invited to fill the sentence „Before I die, i want…“ See yourself the answers given.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s