Lake Malawi – Malawi See

Lake Malawi. There’s hardly a better place for a first stop in Africa, I was thinking, and brought my travelmate from international airport direct to the shore of this huge lake. For the next days we enjoyed the sound of waves on the beaches, the mild winter sun of Africa and the hospitality of local people. We travelled slowly along the coast, passed small towns, visited different beaches. Fishermen showed how they repair their nets, food sellers offered strange meals, monkeys watching out for food. Along the road are rubber plantations, truck accidents and boys leading cattle to grassy places. Found a spot to stay overnight, we looked out to the lake, seen the phenomena of thousands of insects gathering over the lake what looks like big smoke, before sunset painted wonderful colours on the sky. It’s Africa at its fullest.

Der Malawi See. Es gibt wohl kaum einen besseren Ort, um gemütlich in Afrika anzukommen. Ich holte meine Reisefreundin vom Flughafen ab und brachte sie direkt zum Strand. In den nächsten Tagen horchten wir dem Flüstern der Wellen, sonnten in der milden Wintersonne Afrikas und genossen die Gastfreundschaft der Bevölkerung. Dann reisten wir langsam dem See entlang, kamen an kleinen, quirligen Orten vorbei und besuchten verschiedene Strände. Fischer zeigten uns wie sie ihre Netze reparieren, Marktleute offerierten uns seltsame Snacks und Affen hielten für Fressen Ausschau. Entlang der Strassen waren Kautschuk-Plantagen, Lastwagenunfälle und Junge, die Kühe auf grünere Wiesen brachten. Zum Übernachten fanden wir Plätze mit Sicht auf den See, beobachteten Insektenschwärme, die sich wie riesige Rauchschwaden über der Wasseroberfläche sammelten, bevor der Sonnenuntergang seine herrlichen Farbe an den Himmel malte. Afrika zeigt uns all seine Seiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s